×

DRK Krankenhaus Luckenwalde

Saarstraße 1
14943 Luckenwalde

Telefon: 0 33 71 / 699 0

Institution Telefonnummer Informationen
Polizei 110  
Feuerwehr und Rettungsdienst 112 In akuten Notfällen, bei lebensbedrohlichen Symptomen (z.B. Bewusstlosigkeit, Krampfanfällen, Verdacht auf Herzinfarkt oder Schlaganfall) rufen Sie bitte direkt den Notarzt (112).
Bundeseinheitlicher ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117 In einigen Regionen startet dieser Service erst später. Mehr erfahren Sie hier.
Apothekennotdienst 0800/0022833 Kostenlos, aus dem deutschen Festnetz, rund um die Uhr. Mehr Informationen hier.
Telefonseelsorge 0800/1110111  
Im Notfall

Gastroenterologie / Diabetologie

Als internistische Abteilung behandeln wir im Verbund mit den anderen Abteilungen für Innere Medizin eine Vielzahl von Krankheiten der inneren Organe.

Unsere Schwerpunkte

  • Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen des Magen- Darmtrakts, der Leber, der Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse
  • Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen der Leber
  • Versorgung von Patienten mit Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit)

Gastroenterologie

  • Endoskopische Diagnostik
    • Ösophago-Gastro-Duodenoskopie (Magenspiegelung)
    • Koloskopie (Darmspiegelung)
    • ERCP (Gallengang- oder Pankreasgang-Spiegelungen)
    • Polypektomie (endoskopische Polypenabtragungen)
    • Endoskopische Blutstillungsverfahren
    • Endoskopische Ösophagusvarizentherapie
    • Diagnostische und therapeutische Endosonographien des oberen Verdauungstrakts (EUS)
    • Endosonographie des Mastdarms
    • Dünndarm-Kapselendoskopie
  • Gastroenterologische Funktionsdiagnostik
    • ph-Metrie des oberen Verdauungstrakts
    • H2-Atemtests
  • Sonographie
    • Abdomensonographie inkl. Sonographie des Darms (Ultraschall des Bauchraums)
    • Sonographie-gestützte Organpunktionen
    • Kontrastmittel-verstärkte Sonographie der Leber und der Bauchspeicheldrüse (CEUS)
  • Behandlungsspektrum
    • Diagnostik und Therapie von akuten und chronischen Erkrankungen der Speiseröhre
    • Diagnostik und Therapie chronisch entzündlicher Darmerkrankungen
    • Diagnostik und Therapie von Infektionen des Magen-Darmtrakts
    • Diagnostik und Therapie funktioneller Beschwerden (Reizmagen, Reizdarmsyndrom)
    • Diagnostik und Therapie bei chronischer Diarrhoe (chronischer Durchfall)
    • Diagnostik und Therapie bei chronischer Obstipation (chronischer Verstopfung)
    • Diagnostik und Therapie akuter oder chronischer Bauschspeicheldrüsenentzündungen
    • Diagnostik und konversative oder endoskopische Therapie von Erkrankungen der Gallenblase und Gallenwege
    • Diagnostik und Therapie von entzündlichen Lebererkrankungen (Hepatitis)
    • Diagnostik von bei nicht-alkoholischen Fettlebererkrankungen
    • Diagnostik von alkoholischen Lebererkrankungen
    • Diagnostik und Therapie der Leberzirrhose und deren Komplikationen
    • Behandlung von Leberinsuffizienzen (Leberversagen)

Diabetologie

  • Diagnostik und Therapie von Entgleisungen bei Diabetes mellitus Typ 1, Typ 2 oder Typ 3
  • Ersteinstellungen bei neudiagnostischem Diabetes mellitus Typ 1, Typ 2 oder Typ 3
  • Diagnostik und Therapie bei Gestationsdiabetes (Schwangerschaftsdiabetes)
  • Perioperatives Diabetesmanagement
  • Diagnostik und Therapie von diabetischen Folgeerkrankungen:
    • diabetisches Fußsyndroms
    • diabetische Polyneuropathie (Nervenschädigungen durch Diabetes)
    • diabetische Nephropathie (Nierenschädigungen durch Diabetes)
    • diabetische Angiopathie (Gefäßveränderungen durch Diabetes)
  • Diagnostik und Therapie genetisch bedingter Diabetesformen (MODY)
  • Behandlung von Insulinpumpenpatienten
  • Kontinuierliche Glucosemessung (CGM)
  • Ernährungsberatung
  • Diabetikerschulungen (2 Diabetesberater im Haus)
  • Erfolgreiche Zertifizierung der Klinik durch die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) im März 2014 ("Klinik für Diabetespatienten geeignet")

Herr Chefarzt Dr. med. Jens Königer besitzt die Befugnis der Landesärztekammer Brandenburg zur Weiterbildung Innere Medizin für drei Jahre Basisweiterbildung, zusätzlich für 30 Monate Innere Medizin und Gastroenterologie nach WBO 2008 davon 6 Monate Intensivmedizin.

 

 

Chefarzt

Dr. med. Jens Königer
Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie
Zusatz-Qualifikation:
Palliativmedizin

Sekretariat Gastroenterologie
Alexandra Lehmann
Telefon: 0 33 71 / 699 200
Telefax: 0 33 71 / 699 159
innere_sekretariat@kh-luckenwalde.de

Station O (Gastroenterologie)
Telefon: 0 33 71 / 699 210

Oberärztin

Dr. med. Julia Hirche
Fachärztin für Innere Medizin
Zusatz-Qualifikation:
Palliativmedizin
julia.hirche@kh-luckenwalde.de




Sprechstunden

Privatsprechstunde CA Dr. med. Königer
nach Terminvereinbarung
Diabetesberatung Kerstin Blumberg und Bernd Totzke
Die Diabetesberater unterstützen Oberärztin Dr. med. Hirche und Chefarzt Dr. med. Königer bei der Patientenberatung am Patientenbett.