×

DRK Krankenhaus Luckenwalde

Saarstraße 1
14943 Luckenwalde

Telefon: 0 33 71 / 699 0

Institution Telefonnummer Informationen
Polizei 110  
Feuerwehr und Rettungsdienst 112 In akuten Notfällen, bei lebensbedrohlichen Symptomen (z. B. Bewusstlosigkeit, Krampfanfällen, Verdacht auf Herzinfarkt oder Schlaganfall) rufen Sie bitte direkt den Notarzt (112).
Bundeseinheitlicher ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117 In einigen Regionen startet dieser Service erst später.
Apothekennotdienst Tel.: 0800 / 0022833 Kostenlos, aus dem deutschen Festnetz, rund um die Uhr.
Telefonseelsorge Tel.: 0800 / 1110111  
Im Notfall

Physiotherapie

Um gesund zu werden und es zu bleiben, muss man mobil sein. Wir Physiotherapeuten unterstützen unsere Patienten mit vielfältigen Behandlungsmethoden dabei, wieder möglichst schnell selbstständig zu werden oder ein hohes Maß an Selbstständigkeit zu erhalten. Dazu arbeiten wir mit den Ärzten, dem Pflegepersonal und anderen Therapeuten auf den Stationen Hand-in-Hand zusammen und sind intensiv in den Behandlungsablauf eingebunden.

Unsere spezialisierten Mitarbeiter kümmern sich individuell um jeden Patienten. Je nach Gegebenheiten kommen wir zu unseren Patienten auf die Stationen oder wir arbeiten in den Räumen unserer Physiotherapie-Abteilung hier im Krankenhaus.

Wir wollen, dass Sie schnell und gesund entlassen werden können. Sei es mit Eigenübungsprogrammen für zu Hause oder einer strukturierten Überleitung vom Krankenhaus in die Reha.

Behandlungskonzept

Wir arbeiten mit bewährten Konzepten der modernen Physiotherapie. Um die Anforderungen der Patienten und behandelnden Ärzte zu erfüllen, sind wir stets auf dem aktuellen Stand der therapeutischen Entwicklung. Fort- und Weiterbildungen verstehen wir als Selbstverständlichkeit.

Wir sind für Sie da

  • auf der geriatrischen Station mit ihrer integrierten Schlaganfalleinheit:
    die Behandlung älterer, multimorbider und neurologischer Patienten im Rahmen der geriatrischen (8-550) und neurologischen (8-986) Komplexbehandlung
  • im zertifizierten Beckenbodenzentrum
  • auf der Intensivstation mit schwerbetroffenen und überwachungspflichtigen Patienten
  • auf der Unfallchirurgie, um eine schnelle Mobilisation des Patienten zu erreichen

Unsere Schwerpunkte

  • ZERCUR Geriatrie ®
  • Therapie nach Bobath
  • Gangschule, auch mit Rollator
  • Rollstuhltraining
  • Schwindel-Training
  • Lagerungs-Training
  • Atemtherapie
  • Einsatz von motorischen Bewegungsschienen
  • Dreidimensional wirkende Massage mit dem Vibramat - zum leichten Abhusten
  • Becken-Boden-Training
  • Kinesologisches Tapen
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Marnitz Therapie
  • Spiegeltherapie

Unser Team

Physiotherapeutin

Birgit Seifert

Physiotherapeutin

Katrin Conrad

Physiotherapeutin

Ute Bergemann

Physiotherapeutin

Sylvia Emmermacher

Physiotherapeutin

Jutta Marten

Ärztliche Leitung

CA Dr. med. Thomas Kolombe
Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie
Zusatz-Qualifikationen:
spezielle Unfallchirurgie, D-Arzt
Telefon: 0 33 71 / 699 350
physiotherapie@kh-luckenwalde.de

 

Leitung der Physiotherapie

Andrea Moseus
Physiotherapeutin
Telefon: 0 33 71 / 699 948
andrea.moseus@kh-luckenwalde.de