×

DRK Krankenhaus Luckenwalde

Saarstraße 1
14943 Luckenwalde

Telefon: 0 33 71 / 699 0

Institution Telefonnummer Informationen
Polizei 110  
Feuerwehr und Rettungsdienst 112 In akuten Notfällen, bei lebensbedrohlichen Symptomen (z.B. Bewusstlosigkeit, Krampfanfällen, Verdacht auf Herzinfarkt oder Schlaganfall) rufen Sie bitte direkt den Notarzt (112).
Bundeseinheitlicher ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117 In einigen Regionen startet dieser Service erst später. Mehr erfahren Sie hier.
Apothekennotdienst 0800/0022833 Kostenlos, aus dem deutschen Festnetz, rund um die Uhr. Mehr Informationen hier.
Telefonseelsorge 0800/1110111  
Im Notfall

Unfallchirurgie / Orthopädie

Die Klinik für Unfallchirurgie / Orthopädie im DRK Krankenhaus Luckenwalde gliedert sich in vier spezielle Sektionen, die jeweils von einem erfahrenen Oberarzt geführt werden.

Sektion Unfallchirurgie -

Hier versorgen wir unfallverletzte Patienten von einem einfachen Knochenbruch bis zur komplexen Behandlung schwerverletzter Unfallopfer in Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen unseres Hauses. Angeboten werden sämtliche unfallchirurgischen Operationen am Stütz- und Bewegungsapparat inklusive der Wirbelsäule.

Die Sektion wird von Dr. med. Thomas Kolombe geleitet.

Sektion Orthopädie / Wiederherstellungschirurgie -

In dieser Sektion werden Patienten mit degenerativen (abnutzungsbedingten) Erkrankungen der großen Gelenke sowie mit Folgen und Problemen nach unfallchirurgischen Behandlungen versorgt. Zum Spektrum gehören des Weiteren eine Vielzahl von orthopädischen Operationen. Wir verfügen über einen großen Erfahrungsschatz im Bereich der Gelenkchirurgie von Hüfte, Knie, Schulter, Ellenbogen und Sprunggelenken im Rahmen offener oder arthroskopischer Eingriffe. Gleichfalls bieten wir Hüft-, Knie-, Schulter und Hüftgelenksendoprothetik in entsprechenden Fällen an. Die Klinik verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung im Bereich der Knorpeltransplantation von Knie- und Sprunggelenk. Konservative und minimaloperative Eingriffe bei degenerativen Erkrankungen der Wirbelsäule gehören ebenfalls zu unserer Arbeit.

Die Sektion wird von Oberarzt Juri Günther geleitet.

juri.guenther@kh-luckenwalde.de

Sektion Handchirurgie -

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf Patienten mit akuten oder chronischen Erkrankungen der Hand. Wir behandeln alle akuten Verletzungen und degenerative oder rheumatisch bedingte Erkrankungen der Hand oder des Handgelenkes. Unsere Behandlungsmöglichkeiten erstrecken sich von der endoskopischen Operation der Gelenke, über Osteosynthesen bis zu komplexen Verletzungen und degenerativen Veränderungen inklusive Endoprothetik. Zum Spektrum gehören gleichenfalls Nervkompressionssyndrome an der oberen Extremität.

Die Sektion wird von Oberärztin Dagmar Schirrmacher geleitet.

dagmar.schirrmacher@kh-luckenwalde.de

 

Sektion ambulantes Operieren / Medizincontrolling / Begutachtung -

Hier betreuen wir alle Patienten, die in unserer Klinik ambulant operiert werden. Alle von den Krankenkassen vorgegebenen Operationen werden in unserer Klinik durchgeführt. Gleichfalls obliegt dieser Sektion das gesamte wichtige Gebiet der Qualitätssicherung sowie des Abrechnungswesens der Klinik und teilweise des gesamten Krankenhauses. Wir führen jährlich eine große Zahl von Begutachtungen auf Veranlassung der Berufsgenossenschaften, der Sozialversicherungsträger sowie im Rahmen der Gutachterliste der Ärztekammer Land Brandenburg für die verschiedensten Auftragsgeber durch.

Die Sektion wird von Facharzt Dr. Andreas Pappas geleitet.

andreas.pappas@kh-luckenwalde.de

 

Chefarzt

Dr. med. Thomas Kolombe
Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie
Zusatz-Qualifikationen:
spezielle Unfallchirurgie, D-Arzt

Sekretariat Unfallchirurgie
Astrid Hohn
Ira Weisner
Bianca Pfeiffer
Telefon: 0 33 71 / 699 315
Notfall: 0 33 71 / 699 300
Telefax: 0 33 71 / 699 466
unfallchirurgie_sekretariat@kh-luckenwalde.de

Station U (Unfallchirurgie)
Telefon: 0 33 71 / 699 240



Sprechstunden

OP - Sprechstunde
Mo 08.00 - 10.00 Uhr

Hand - Sprechstunde
Mo 11.00 - 12.00 Uhr
Mi 11.00 - 12.00 Uhr
Fr 11.00 - 12.00 Uhr

D-Arzt Sprechstunde
Montag bis Freitag
13.00 - 15.00 Uhr

Postoperative Sprechstunde
Do 09.00 - 10.00 Uhr

Konsiliarsprechstunde
Di 08.00 - 09.00 Uhr
Do 08.00 - 09.00 Uhr

Ambulante Operationen
Mi 08.15 - 12.15 Uhr
Fr 08.15 - 12.15 Uhr