×

DRK Krankenhaus Luckenwalde

Saarstraße 1
14943 Luckenwalde

Telefon: 0 33 71 / 699 0

Institution Telefonnummer Informationen
Polizei 110  
Feuerwehr und Rettungsdienst 112 In akuten Notfällen, bei lebensbedrohlichen Symptomen (z.B. Bewusstlosigkeit, Krampfanfällen, Verdacht auf Herzinfarkt oder Schlaganfall) rufen Sie bitte direkt den Notarzt (112).
Bundeseinheitlicher ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117 In einigen Regionen startet dieser Service erst später. Mehr erfahren Sie hier.
Apothekennotdienst 0800/0022833 Kostenlos, aus dem deutschen Festnetz, rund um die Uhr. Mehr Informationen hier.
Telefonseelsorge 0800/1110111  
Im Notfall

Entlassung

Der Stationsarzt wird Sie über wichtige Maßnahmen und Richtlinien informieren, die Sie im Hinblick auf Ihre Gesundheit beachten sollten. Er bestimmt auch mit Ihnen zusammen den Zeitpunkt der Entlassung. Bei Ihrer Entlassung erhalten Sie stets einen Kurzbericht zur Weitergabe an den behandelnden Arzt, Medikamente für die der Entlassung folgenden Tage dürfen wir leider auf Grund der versicherungsrechtlichen Vorgaben der Krankenkassen nicht mitgeben. Sie oder Ihre Angehörigen müssen daher, falls nach Entlassung eine weitere Medikation notwendig ist, mit dem Kurzbericht Ihren behandelnden Arzt aufsuchen, so dass er Ihnen ein Rezept ausstellen kann.

Denken Sie bitte auch daran, dass Sie, bevor Sie unser Krankenhaus verlassen, in der Aufnahme noch ausstehende Beträge bezahlen.