×

DRK Krankenhaus Luckenwalde

Saarstraße 1
14943 Luckenwalde

Telefon: 0 33 71 / 699 0

Institution Telefonnummer Informationen
Polizei 110  
Feuerwehr und Rettungsdienst 112 In akuten Notfällen, bei lebensbedrohlichen Symptomen (z. B. Bewusstlosigkeit, Krampfanfällen, Verdacht auf Herzinfarkt oder Schlaganfall) rufen Sie bitte direkt den Notarzt (112).
Bundeseinheitlicher ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117 In einigen Regionen startet dieser Service erst später.
Apothekennotdienst Tel.: 0800 / 0022833 Kostenlos, aus dem deutschen Festnetz, rund um die Uhr.
Telefonseelsorge Tel.: 0800 / 1110111  
Im Notfall

Interdisziplinäres Kontinenz- und Beckenbodenzentrum Luckenwalde

Das Interdisziplinäre Kontinenz- und Beckenbodenzentrum (IKBZ) koordiniert die Zusammenarbeit der Kliniken für Gynäkologie, Urologie und Chirurgie (Koloproktologie) sowie Neurologie, Gastroenterologie, Physiotherapie und Ernährungsmedizin.

Das IKBZ ist eine interdisziplinäre Einrichtung mit besonderen Kenntnissen und Erfahrungen („Kompetenzzentrum“), die sich schwerpunktmäßig mit allen Problemen der Harn- und Stuhlinkontinenz sowie Erkrankungen des Beckenbodens (Prävention, Diagnostik, Therapie, Rehabilitation, Versorgung) befasst.

In unserem IKBZ haben wir uns auf sämtliche moderne Verfahren für die Therapie von Senkungszuständen von Gebärmutter und Scheide und der daraus folgenden Harn- und Stuhlinkontinenz spezialisiert. Durch gezielte Diagnostik und individuelle Behandlung kann sehr vielen Frauen geholfen werden. Bei der Behandlung setzen wir Medikamente, Hilfsmittel (z. B. Pessar, Vaginalkonus) oder verschiedene Operationstechniken ein. Bei der Auswahl des optimalen Behandlungskonzepts operieren wir schonend und schmerzarm.

Im IKBZ liegt der Fokus auf der Diagnostik und Therapie von Beckenbodenfunktionsstörungen. Neben der konservativen Therapie durch Physio- und Ernährungstherapie (eigenständige Abteilungen in unserem Hause) wird das gesamte Spektrum der operativen Therapie, insbesondere minimal-invasive Eingriffe und Operationen mit Gewebeersatz angeboten.

Aufgrund der Zentrumsstruktur werden insbesondere Patienten in der Rezidivsituation diagnostiziert und therapiert, die interdisziplinäre Abklärung zwischen Gynäkologie, Chirurgie (Koloproktologie), Urologie und Neurologie stellt die besondere Qualifikation des Zentrums dar.

Zentrumsleiter

Robert Rodrigues
Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Telefon: 0 33 71 / 699 793
Telefax: 0 33 71 / 699 410
Beckenbodenzentrum@kh-luckenwalde.de


Sprechstunde

Beckenbodenzentrum MVZ Trebbin

Donnerstag
08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr

Terminvereinbarung unter
Tel. 033731 - 303540